Modernes Speaker Setup

Die Must Haves auf der Bühne 

Referierende setzen heute auf ein hochwertiges Speaker-Setup, um eine beeindruckende Vortragsumgebung zu schaffen und das Publikum aktiv einzubinden. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie digitale Innovationen und technische Hilfsmittel den direkten Wissensaustausch fördern und Ihnen ermöglichen, sich voll und ganz auf Ihren Vortrag zu konzentrieren.

Bei Kongressen und Konferenzen haben sich die Erwartungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer verändert. Es wird mehr Qualität und Interaktivität gefordert, und digitale Tools sind mittlerweile ein fester Bestandteil solcher Veranstaltungen geworden. Mit dem richtigen Setup und optimalen Bedingungen auf der Bühne können diese Bedürfnisse erfüllt werden.

Digitale Innovationen treffen auf den realen Veranstaltungsraum und schaffen damit die Verbindung zwischen der Bühne und dem Publikum, zwischen Referierenden und Teilnehmenden. Wir zeigen Ihnen wie, und wodurch die Interaktion auf dem Kongress gefördert wird, um die Voraussetzungen zu schaffen, für einen Vortrag der im Kopf bleibt.

Must-Haves für ein modernes Speaker-Setup sind:

  • Widescreen: Durch die Verwendung von Mehrfachprojektion, Widescreen oder modularen LED-Wänden können mehrere Bildquellen auf einer breiten Leinwand dargestellt werden. Dadurch entstehen dynamische Präsentationen, die das Publikum fesseln.

  • Rednerpult: Ein Full-HD Vorschaudisplay am Rednerpult ermöglicht die Anzeige der Präsentation mit Referentenansicht. Zusätzlich kann ein Frontdisplay für Logo und Animationen genutzt werden, um das Markenimage zu stärken.

  • Vorsitz: Der Vorsitzende der Veranstaltung hat die Möglichkeit, die Session zu moderieren und Fragen auszuwählen. Über den Vorschaumonitor kann er Programmänderungen angezeigt bekommen und bei Bedarf mit der Regie kommunizieren.

  • Vorschaumonitor: Der Vorschaumonitor zeigt den Referentenslides, Fragen und die restliche Redezeit. Der Vorsitzende behält so einen Überblick über die Präsentation und kann den Ablauf der Veranstaltung reibungslos steuern.

  • Kameratechnik: Durch den Einsatz von beweglichen PTZ-Kameras können verschiedene Blickwinkel der Veranstaltung live und virtuell übertragen werden. Die Regie kann die Kameras aus der Ferne steuern und somit große Bereiche flexibel erfassen.

  • Interaktion: Mit Hilfe von Smartphone-Apps können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aktiv an der Veranstaltung teilnehmen. Sie können anonym Fragen stellen und an Umfragen zu Themenschwerpunkten teilnehmen. Dadurch werden die Meinungen und Stimmungen des Publikums eingefangen.

Alle Must-Haves in einem Video

Ein modernes Speaker-Setup bietet zahlreiche Mehrwerte für Kongresse und Konferenzen

Durch die Verwendung dieses Setups werden die Referenten für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sichtbar, was eine verbesserte Sichtbarkeit und Präsenz ermöglicht. Darüber hinaus können Inhalte in einer multimedialen Form präsentiert werden, um das Verständnis und die Aufmerksamkeit des Publikums zu steigern. Sowohl der Vorsitzende als auch die Referenten haben einen direkten Blick auf die Präsentation, was eine nahtlose Kommunikation und Interaktion ermöglicht.

Ein weiterer Vorteil eines modernen Speaker-Setups besteht darin, dass der Ablauf der Veranstaltung reibungslos gestaltet werden kann. Durch die Nutzung digitaler Tools können papierlose Präsentationen realisiert werden, was nicht nur praktisch ist, sondern auch zur Nachhaltigkeit beiträgt. Zudem können die verschiedenen Kamerabilder auf einem Widescreen und in Echtzeit im Livestream übertragen werden, um den Teilnehmenden eine vielfältige Perspektive zu bieten.

Die Möglichkeit zur Durchführung von Umfragen erlaubt es, die Inhalte an die individuellen Bedürfnisse und Interessen der Teilnehmenden anzupassen. Dadurch wird eine höhere Beteiligung und aktive Teilnahme an der Veranstaltung gefördert. Nicht zuletzt kann ein modernes Speaker-Setup den gestiegenen Ansprüchen an Fachvorträge und die Qualität der Referenten gerecht werden, indem es eine erstklassige technische Ausstattung und Unterstützung bietet.

Fazit

Zusammenfassend ermöglicht ein modernes Speaker-Setup die aktuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden nach aktivem Austausch und einer direkten Teilnahme am Kongress gerecht zu werden. Durch die Integration von digitalen Tools und technischen Innovationen wird eine interaktive und ansprechende Vortragsumgebung geschaffen, die es den Refierenden ermöglicht, sich voll und ganz auf ihren Vortrag zu konzentrieren, während das Publikum ein bereicherndes und unvergessliches Erlebnis genießt.

Mit einem modernen Speaker-Setup wird der Kongress zu einem herausragenden Ereignis, das in Erinnerung bleibt und den Wissensaustausch auf eine neue Ebene hebt.

Kurz und Knapp

  • Referierende für Alle sichtbar 

  • Multimediale Darstellung von Inhalten 

  • Direkter Blick für Vorsitz und Speaker auf die Präsentation 

  • Reibungsloser Ablauf der Veranstaltung 

  • Papierlos auf der Bühne 

  • Übertragung der verschiedenen Kamerabildern auf den Widescreen und in den Livestream 

  • Mittels Umfragen die Inhalte an die Bedürfnisse der Teilnehmenden anpassen 

  • Dem gestiegenen Anspruch an Fachvorträgen und der Qualität der Speaker gerecht werden

  • Mehr Austausch durch aktive Teilnahme an dem Kongress mittels Interaktion-Tools 

  • Verbindung zwischen den Ebenen Bühne, Zuschauer durch digitale Interaktionsmöglichkeiten 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Kongresse, Veranstaltungstechnik, Wissen

    Bühnengestaltung für jedes Budget

  • Digitalisierung, Kongresse, Nachhaltigkeit

    Event-App: Eine Quelle für alle Informationen

  • Digitalisierung, Kommunikation, Kongresse

    Neue Kommunikationswege auf Kongressen

  • Digitalisierung, Kongresse

    Medienannahme mit Selfupload-Station

Live Streaming Studio BühneDas richtige Equipment für digitale und hybride Veranstaltungen
Kamera auf einem KongressKameras auf Kongressen - warum sie auch auf Präsenzkongressen ein Muss sind