Das Mittel für einen beeindruckenden Auftritt – LED-Wände

Die Verwendung von LED Wänden auf Events erfreut sich zunehmender Beliebtheit und hat sich mittlerweile zu einem unverzichtbaren Bestandteil moderner Veranstaltungen entwickelt. Im Vergleich zu herkömmlichen Beamer- und Leinwand-Setups bieten LED Wände eine interaktive und vielseitige Lösung für die multimediale Inszenierung von Inhalten. In diesem Artikel werden wir uns die Funktionsweise, den Aufbau, die Vorteile und die Einsatzmöglichkeiten von LED Wänden auf Events genauer ansehen.

Funktionsweise und Aufbau 

Eine LED Wand ist eine modulare Lösung, bestehend aus einzelnen LED Paneln, die flexibel zusammengesetzt werden können. Jedes Panel besteht aus einer Vielzahl von LEDs, die je nach Bedarf aktiviert werden können, um Bilder und Videos darzustellen. Die LED Panels können in beliebiger Größe und verschiedenen Formen (rechteckig, quadratisch, konkav oder konvex) zusammengesetzt werden und werden über spezielle Controller angesteuert, die eine synchronisierte Wiedergabe der Inhalte ermöglichen.

Auf einer Bühne sitzen fünf Menschen und diskutieren miteinander. Dahinter steht eine große LED-Leinwand

Die Vorteile von LED Wänden im Vergleich zu Beamer und Leinwand 

LED Wände sind flexibel in Bezug auf Größe und Form, sie bieten eine hohe Helligkeit und Klarheit, sind energieeffizient, langlebig und umweltfreundlich. Darüber hinaus ermöglichen sie eine dynamische und interaktive Darstellung von Inhalten, die unabhängig von den Lichtverhältnissen oder Schatten auf der Bühne ist. Die Referenten auf der Bühne stehen im Vergleich zur Leinwand nicht in der Projektion, da es die LED Wand selbst ist. 

Einsatzmöglichkeiten von LED Wänden 

LED Wände eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen auf Events. Sie können für Präsentationen, Live-Übertragungen, Hintergrundbeleuchtung und als interaktive Flächen eingesetzt werden. Dank ihrer vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten können digitale Sequenzen, Grafiken, Einspielfilme und Zuschaltungen auf einer LED Wand dargestellt werden. Mit ihrer hohen Auflösung können auch feine Details und Farben optimal zur Geltung gebracht werden.

Ein Auto wird mit stielvoll betonenden Licht Effekten vor einer Bühne präsentiert

Wann macht eine LED Wand im Vergleich zu Beamer und Leinwand Sinn?

Ob eine LED Wand auf einem Event eingesetzt werden sollte, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise dem verfügbaren Platz auf der Bühne, der Art des Events, des verfügbaren Tageslichtes und des Budgets. Grundsätzlich ist eine LED Wand dann sinnvoll, wenn eine eindrucksvolle medienbasierte Inszenierung gewünscht wird oder die Veranstaltung eine hohe Aufmerksamkeit erfordert.

Um eine erfolgreiche Nutzung von LED Wänden auf Events zu gewährleisten, ist es wichtig, den Inhalt entsprechend der Auflösung und Größe der LED Wand zu erstellen. Eine hohe Qualität des Inhalts ist ebenso wichtig wie eine professionelle Bedienung über eine geeignete Benutzeroberfläche.

Im Gegensatz zu LED-Wänden: Die Nachteile von Beamer und Leinwand 

Hier sind einige wichtige Aspekte zu beachten:

  • Auswahl und Aufstellung des Beamers: Bei der Verwendung eines Beamers muss ein passender Beamer für die Projektionsfläche ausgewählt und entsprechend aufgestellt werden. Es ist wichtig, die richtige Position und Ausrichtung zu finden, um ein optimales Bild zu erzeugen. Dies erfordert zusätzliche Planung und möglicherweise den Einsatz von Halterungen oder Stativen.

  • Objektiv: Bei Beamern muss das Objektiv korrekt eingestellt und fokussiert werden, um ein scharfes Bild zu erzeugen. Je nach Projektionsentfernung und Größe der Leinwand kann dies eine gewisse Zeit und Anpassung erfordern.

  • Projektionsabstand: Der richtige Abstand zwischen Beamer und Leinwand ist entscheidend, um eine korrekte Bildgröße und Schärfe zu erreichen. Bei begrenztem Platz kann es schwierig sein, den optimalen Projektionsabstand zu finden, insbesondere bei Veranstaltungen mit begrenztem Raumangebot

  • Lichtstärke: Die Lichtstärke eines Beamers, ausgedrückt in Lumen, ist ein wichtiger Faktor für die Helligkeit des projizierten Bildes. Bei helleren Umgebungen oder größeren Veranstaltungsräumen kann es erforderlich sein, einen Beamer mit höherer Lichtstärke zu verwenden, um ein ausreichend helles Bild zu erzeugen. Dies kann mit höheren Kosten verbunden sein.

Diese Nachteile von Beamer mit Leinwand zeigen, dass sie im Vergleich zu LED Wänden einige Einschränkungen und zusätzliche Anforderungen haben. LED Wände bieten hier klare Vorteile in Bezug auf Flexibilität, Bildqualität und Benutzerfreundlichkeit.

Bühne mit LED Wand, Movinglights und farbiger Beleuchtung show

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass LED Wände eine ausgezeichnete Möglichkeit sind Bühnenrückwand und Präsentationsfläche zu vereinen, um bei Veranstaltungen eine beeindruckende visuelle Wirkung zu erzielen. Sie bieten eine hohe Helligkeit und Klarheit, sind energieeffizient und haben eine lange Lebensdauer. Durch ihre Flexibilität in Bezug auf Größe und Form können sie an die Bedürfnisse jeder Veranstaltung angepasst werden.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Digitalisierung, Hybrid Events, Veranstaltungstechnik

    Live Streaming: Welche Vorteile gibt es

  • Kongresse, Wissen

    Effektlichter und Lichtgestaltung auf Tagungen und Kongressen

  • Digitalisierung, Kongresse, Zukunft

    Digitale Lösungen und innovative Technologien für Kongresse

  • Corporate Events, Kongresse, Präsenz Events

    Wie Technik Ihre Talkrunde bereichert

BeamerModerne Projektion auf Tagungen und Kongressen 
Eine Zuschauerin scannt einen QR-Code der auf der Bühne gezeigt wirdNachhaltigkeit auf Veranstaltungen: Der Wandel vom bedruckten Programmheft zur digitalen Event-App